www.oliverkraus.de
english version

Oliver Kraus, Gitarrist, Pianist, Komponist und Bandleader.
Ausbildung: 1998 Abschluss zum Staatlich anerkannten Berufmusiker und Instrumentalpädagogen für Jazz- und Popularmusik. Besuchte u.a. die Masterclass von Scott Henderson, Dean Brown und Pat Martino.
Jüngster Spross der Künstlerfamilie Kraus: August Kraus (Bildhauer, Präsident der Akademie der Künste Berlin), Hans Kraus (Maler).

Nach dem Studium hat er sich vor allem mit seinem Akustikgitarre/ Akustikbass Duo Just Friends mit Bassist Alexander Holz einen Namen gemacht. Es folgte ein Endorsement-Vertrag mit dem Idsteiner Instrumentenbauer Stoll für den er bis heute Instrumente auf Messen und Konzerten in ganz Deutschland präsentiert. Neben dem nun seit 15 Jahren bestehendem Duo spielt Oliver Kraus regelmäßig in verschiedensten Pop-, Rock-, Fusion- und Jazzformationen.

just friends

Konzert highlights: Internationale Gitarrentage Osnabrück, Jazzgarten Frankfurt, Jazzfestival Idstein, mit Joan Falkner in Mailand, Konzerttour in Frankreich mit der Funkband "no pictures please", mit "Focus on Jazz" in Paris, mit Cat Tunks in der Centralstation Darmstadt, mit "Friends in high places" im Colossaal Aschaffenburg und viele sessions u.a. in Paris, Havana und bei der Hamilton blues society (Neuseeland)

spielte u.a. mit: Carola Grey (drums), Claus Hessler (drums), Kai Eckhardt de Camarco (bass),Torsten de Winkel (guitar), Russ Spiegel (guitar), Colin Dunwoodie (saxophone, Flute), Joan Falkner (vocals), Jesus Fuentes (sax), Daniel Guggenheim (saxophone), Natascha Wright (vocals)

Highlights: 2010-2014:

Cat Tunks zu Gast in Deutschland, 4 Konzerte in Frankfurt und Darmstadt

Musical Frühlingserwachen, 10 Vorstellungen

In Neuseeland als Gast bei "Black Sand Diva" Cat Tunks, Live im Buddys Muligans/ Hamilton

cat

2007-2009 Rock-Jazz Projekt "Subways" mit Wolfgang Ritter (Bass), Steffen Stütz (Rhodes), Marco Bruckdorfer, Carola Grey, Ralf Göldner (Drums). CD mit eigenen Songs, der E-Gitarre gewidmet. „Subways ist ein Album, an dem sich andere deutsche Musiker zukünftig messen lassen müssen." (Jazzpodium)
oliver kraus

2003-2007: songwriter duo FRIENDS IN HIGH PLACES with Kick La Luna bassist Uli Pfeifer (vocal/ bass). Various Concerts in Germany, on the Clubtour for the broadcast station HR3, radio appearances in HR1 S/W and HR3.
friends in high places

Studio & Produktion:

•Div. Studio-Einspielungen für DSDS-Star Francisca Urio ("we are one"/ "baila conmigo"), Tom Schlüter, Casa nel Verde u.a.

franziska urio

•CD Produktionen für Songwriter Harald Pons

harald ponsharald pons


•Video-Produktion für das Comedy duo Queens of Spleens

queens of spleens




2006
Filmmusik-Komposition und Produktion für die Filmautoren-AG "PAULAS GEHEIMNIS". Ausgezeichnet mit dem Lukas-Filmpreis
Trailer>


Filmmusik "Calling Siedlisko" zu Anne Wilds "NACHMITTAG IN SIEDLISKO" Aufführung auf der Berlinale und auf Festivals in San Francisco und New York. Ausschnitt>

2003-2007 Songwriter-Duo Friends in high places mit Kick La Luna Bassistin Uli Pfeifer (Vocal/ Bass). CD-Veröffentlichung HEAPS OF CHALLENGES, Release-Party im Sinkkasten Frankfurt mit Christiane Sattler (Keybord) und Angela Frontera (Drums). Weitere Konzerte im Colosaal Aschaffenburg, Schlot Berlin, auf HR3-Clubtour, Radioauftritte in HR1 S/W und HR3 mit Volker Rebell.

Veröffentlichungen:
2003 THE GRAND DAY OUT, Debüt-solo CD, ausschließlich Eigenkompositionen mit div. Künstlern aus dem Rhein-Main Gebiet
2007 SUBWAYS Oliver Kraus & Band Rock-Jazz Projekt

Produktionen:
CD Harald Pons 2011 und 2012
Queens of Spleens MusikComedy-Duo:
DVD Lustspiele
DVD Im Rausch der Sinne
CD Queens of Spleens go Jazz ´n blues
CD Queens of Spleens best of...
Swingstars- Frankfurts älteste Jazzband since 1944:
DVD Live at the Summa Summarum
DVD Hermann Kock Solodruming
DVD TakeFive and Friends X-mas
DVD Friends in high places live @ colossaal Theaterproduktion
Theaterstück HELENAS MOMENT Musik- und DVDproduktion
Trailer für Autorin Claudia Brendler für die Bücher:
Eiertanz 2012
Paarungszeit 2013

1998-2002 SOUNDS LIKE COLOURS
SOUNDS LIKE COLOURS
TRANCE JAM
MISSION IMPOSSIBLE
2002 COLIN DUNWOODIE -BREAKFASTCLUB
2001 JUST FRIENDS: CD-Veröffentlichung: "TALKING BOUT STRINGS". Live-feat. CAROLA GREY (Schlagzeug)
2005 FRIENDS IN HIGH PLACES: CD-Veröffentlichung: HEAPS OF CHALLENGES, Songwriter-Projekt mit Kick la luna Bassistin Uli Pfeifer
2005 BRIGADA ESPECIAL: CD-Veräffentlichung ALTANA Live CD mit Salsa-Son Titeln
2006 FRIENDS IN HIGH PLACES: DVD-Veröffentlichung: Live at the Colossaal
2006 Brigada Especial: CD-Veräffentlichung PROGRAMMA NORMAL mit eigenen und nachgespielten Latinjazz-Titeln
2011 JUST FRIENDS & JULIANA DA SILVA
2013 JUST FRIENDS Coast to Coast

Unterricht bei: Scott Henderson (Gitarre), Dean Brown (Gitarre), Torsten De Winkel (Gitarre), Rolf Bussalb (Gitarre), Mike Schoenmehl (Piano), Dirk Bell (Gitarre), Christoph Aupperle (Komposition/ Piano), Daniel Guggenheim/ Heinz-Dieter Sauerborn (Ensemble), Armin Keil (Arrangement/ Harmonielehre), Michael Demmerle (Rhythmik), Holger Münker (Gitarre)
Studienaufenthalte auf Kuba, Unterricht in Perkussion, Klavier und Improvisation.